Einbruchmeldeanlagen

 
Einbruchmeldeanlagen (EMA) sind technische, heute ausschließlich elektronisch betriebene Einrichtungen, die dem Objekt- und Personenschutz dienen. Eine Einbruchmeldeanlage soll:
 

      - durch Abschreckung Einbrüche, Diebstähle und Überfälle verhindern,

      - im Notfall hilfeleistende Dienste (Polizei, Sicherheitsdienst etc.) benachrichtigen,

      - die Aktionszeit von Dieben, Bankräubern usw. minimieren,

      - die unmittelbare Umgebung sowie beteiligte, anwesende Personen alarmieren,

      - helfen, einen Einbruch oder Überfall zu rekonstruieren.

Mit unseren Herstellern decken wir einfache sowie auch komplexe Anforderungen ab. Ob kabelgebunden oder kabellos wird je nach Objekt vor Ort besprochen.
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte und erarbeiten mit Ihnen die passende Lösung. Von der Planung über Installation bis hin zur Wartung
stehen Ihnen unsere eigenen Mitarbeiter immer zur Seite.

 

Quelle: Wikipedia