Um Störungen , Minderleistungen oder andere qualitative Probleme im Betrieb eines modernen Glasfaseranschlusses zu vermeiden, sollte der Eigentümer ein vom Netzbetreiber empfohlenes Fachunternehmen mit der Durchführung der Hausinstallation beauftragen.

 

Hausinstallation

Eine moderne, den tatsächlichen Anforderungen angepasste Hausverkabelung ist die Grundlage für die volle Funktionalität und Verfügbarkeit eines Breitbandanschlusses. Ob Koax-, klassische Telefon- bzw. CAT 6/7 Netzwerkverkabelung oder modernste Glasfaseranschlüsse, bei APM gibt es für alle Technologien entsprechende Spezialisten, die sich um die professionelle Hausinstallation kümmern.

Wir bauen komplette NE4-Strukturen für Eigentümer, Wohnungsbaugesellschaften und Netzbetreiber.
Von der individuellen Vorbegehung bis hin zur betriebsfertigen Übergabe stehen die Ansprechpartner der APM mit einem umfangreichen Angebot zur Seite. Sprechen Sie uns bitte an.

Unser Installationsangebot

Mit Ihrem neuen Glasfaseranschluss steht Ihnen schon bald ein Höchstleistungs-Internetanschluss zur Verfügung. Um im Haus selbst keine wertvolle Leistung zu verlieren und um unerwünschte Störungen zu vermeiden, ist eine fachgerechte hausinterne Installation unerlässlich.

Es gibt drei entscheidende Punkte in Ihrem Gebäude:

  • Der APL: Das ist der Hausübergabepunkt und wird vom Zweckverband, zumeist im Keller oder Hauswirtschaftsraum, gesetzt.
  • Der ONT: Der Medienkonverter wird durch den Netzbetreiber pepcom beauftragt und durch APM installiert. Der ONT wird mit dem APL per Glasfaser verbunden. Im Normalfall wird der ONT direkt neben dem APL gesetzt.
  • Der Router: Der Router (z.B. FRITZ!Box) wird mit dem ONT per Netzwerkkabel verbunden. Vom Router aus werden dann alle Endgeräte in bekannter Weise angeschlossen.

Die Anforderungen an die Verkabelung der Netzebene 4 (innerhalb des Gebäudes) sind vielfältig und von den jeweiligen Gebäuden, Ansprüchen und Möglichkeiten abhängig:

1-2 Familienhäuser:

  • In 1-2 Familienhäusern bietet sich innerhalb des Gebäudes eine Netzwerkverkabelung bis zum gewünschten Router-Standort an, da der Medienkonverter (ONT) im Normalfall neben dem APL installiert wird. Nutzen Sie hierfür unser Angebot „Installation Netzwerk“.
  • Möchten Sie den ONT direkt beim Router installiert haben um die volle Glasfaser-Power auszunutzen, dann nutzen Sie hierfür unser Angebot „Installation Glasfaser“.

Mehrfamilienhäuser:

  • In Mehrfamilienhäusern sollte der ONT in den jeweiligen Wohnungen installiert werden. Dafür benötigen Sie vom Standort des APLs bis an den gewünschten Standort des ONTs in Ihrer Wohnung eine Glasfaserverbindung innerhalb des Gebäudes.
  • Für eine fachgerechte Ausführung bieten wir Ihnen eine Vorabbesprechung und eine individuelle Planung an um Ihnen dann ein verbindliches Angebot erstellen zu können. Bitte wählen Sie in diesem Fall unser Angebot „Unsere Empfehlung: Vorabbesprechung und Planung“.
  • Soll auch eine TV-Versorgung über den Breitbandanschluss erfolgen sind weitere Anpassungen im Gebäude notwendig über die wir Sie gerne informieren.

Alle Maßnahmen sind notwendig um die Verfügbarkeit und vor allem auch die Qualität des neuen Glasfaseranschlusses zu gewährleisten.

Wenn Sie unsere Angebote in Anspruch nehmen möchten, dann wählen Sie eine der Optionen aus und hinterlassen Sie uns im nächsten Schritt Ihre Kontaktdaten. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und besprechen mit Ihnen unverbindlich die weiteren Schritte:

Faktenbox

  • Upload-Geschwindigkeit bis zu 100 MBit/s
  • Download-geschwindigkeit bis zu 200 Mbit/s
  • Keine Downloadverzögerungen auch bei mehreren Nutzern