Wir bauen Ihren Anschluss an die Zukunft! VOLLG(L)AS: Mehr Bandbreite – Mehr Möglichkeiten für ihr Unternehmen im Gewerbegebiet Tiengen/Kaitle/Lonza.

 

Gewerbegebiet Tiengen/Kaitle/Lonza

Wir, die APM Kommunikations- und Sicherheitstechnik GmbH, sind für den Breitbandausbau durch die deutsche Telekom Ihr direkter Ansprechpartner vor Ort.

Nun planen wir gemeinsam mit der deutschen Telekom den Glasfaserausbau Gewerbegebiet Tiengen /Kaitle/Lonza. Aber nur wenn 30 % der ansässigen Kunden mitziehen. Also seien Sie dabei und informieren Sie sich jetzt!

Viele Unternehmen arbeiten heute noch mit einer klassischen DSL-Anbindung auf Basis von Kupferkabeln von der Vermittlungsstelle bis ins Unternehmen hinein. Mit nur 16 MBit/s reichen diese asymmetrischen Verbindungen heute nicht mehr aus. Denn die zunehmende Vernetzung von Geräten und die verstärkte Nutzung von Cloud-Diensten erfordern höhere Bandbreiten. Genau das bieten die neuen Glasfaser-Anschlüsse.

Mit einer durchgehenden Glasfaser-Infrastruktur bis ins Haus steht ab 2019 eine blitzschnelle symmetrische Verbindung mit Bandbreiten von bis zu 1 GBit/s bereit. Weil alle neuen Anbindungen die IP-Technologie als Basis nutzen, einen Router benötigen und Ethernet-Verkabelungen möglich sind, gibt es für den Umstieg keine Probleme. Eine Voraussetzung ist aber für den modernen Glasfaserausbau nötig: 30 Prozent der ansässigen Unternehmen müssen mitziehen. Also zum Beispiel Sie.

Cloud-Lösungen sind Wachstumstreiber für den Mittelstand. Als reine Anwender profitieren Unternehmen davon, dass sie Infrastruktur und Anwendungen nicht mehr kaufen müssen, sondern bedarfsgerecht und sicher aus der Cloud beziehen können. Viele Unternehmen betätigen sich heute aber auch selbst als Anbieter von Cloud-Lösungen. Zudem nutzen immer mehr Mittelständler M2M-Technologien zur Vernetzung von Maschinen oder Lieferketten.

Sie alle brauchen vor allem eines: schnellste Verbindungen. Die Telekom macht Ihren Standort fit für das Gigabit-Zeitalter. Für die „letzten Meter“ sind Sie übrigens immer selbst zuständig. Gerne übernehmen wir diese Aufgabe auch für Ihr Gebäude! Buchen Sie bis zum 15.07.2018 ein FTTH-Produkt der Telekom Deutschland und zahlen Sie 0 € statt 672,22 € für die Verlegung der Glasfaserleitung bis zur ersten, nächstgelegenen Teilnehmeranschlussdose.

Jetzt kostenlos und unverbindlich in die Interessentenliste eintragen.